die-lernbereitschaft-des-kindes-und-ihre-konsequenzen-fur-die-unterrichtsgestaltung-2nxf3dza